Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 bis 12.00 Uhr
  14.00 bis 18.30 Uhr
Sa08.00 bis 12.00 Uhr
So*14.00 bis 17.00 Uhr
*Schausonntag nur in Heidenstadt
Jeden ersten Sonntag im Monat
Keine Beratung / kein Verkauf

Vinylböden in naturgetreuer Holzoptik

Vinyl- und Designböden: Gestaltungsvielfalt im Holzfachmarkt Kleiner

Den Begriff „Vinylboden“ steht heute für Qualität, auf die Sie sich rundum verlassen können. Robust, pflegeleicht und schön lässt er sich zu jedem Wohnstil kombinieren und sorgt über viele Jahre hinweg für Gemütlichkeit und Stil. Neben der großen Muster- und Gestaltungsvielfalt sind Vinyl- und Designböden für Familien mit Kindern interessant, da die Böden sehr hygienisch, elastisch und sturzdämpfend sind. Darüber hinaus sind Vinylböden als Fertigbodenelemente erhältlich und daher ideal auch für schnelle Renovierungsarbeiten geeignet.

Holzfachmarkt Kleiner: Setzen Sie auf hochwertige Vinylböden vom Fachhändler und lassen Sie sich in der Region Albstadt, Balingen und Tuttlingen von unserer riesigen Auswahl inspirieren.

Robuste Vinyl- und Designböden in Albstadt: Produktinformationen auf einen Blick

Neben Laminat und Parkettböden erwartet Sie im Holzfachmarkt Kleiner in Nusplingen und Umgebung auch im Bereich Vinylböden eine umfangreiche Auswahl: In unserer Ausstellung vor Ort zeigen wir Ihnen knapp 100 verschiedene Designböden in diversen Ausführungen. Unser Sortiment beinhaltet zahlreiche Böden in unterschiedlichen Abmessungen, Formaten und Dicken. Trägerelemente, die 200 bis 300 mm breit, 500 bis 2500 mm lang und 4 bis 5 mm dick sind, gehören dabei zu den typischen Maßen.

Produktaufbau: Diese Varianten stehen zur Wahl
Im Allgemeinen können Sie Vinyl- und Designböden in zwei verschiedenen Varianten kaufen. Sie sind entweder als massive Vinylplanken mit einer 4 bis 6 mm Vinylschicht oder als Vinyl-Sheets mit einem Holzwerkstoffträger erhältlich. Die Holzwerkstoffträger bestehen in der Regel aus HDF und einem Gegenzug, sodass diese Vinylplatten eine Gesamtdicke von ca. 10 mm aufweisen. Massive Elemente ohne Trägerlage werden als „Massivvinyl“ bezeichnet, Elemente auf Trägerlagen dagegen als „Fertigvinyl“ oder „Trägerplattenvinyl“. Auch im Holzfachmarkt Kleiner bieten wir Massivvinyl (beispielsweise für Nassräume) sowie über Trägerplattenvinyl für den herkömmlichen Wohnbereich. Beide Varianten sind mit sogenannten Klickverbindungssystemen ausgestattet und können daher auf geeigneten Untergründen ohne Verklebung angebracht werden.

Produktvorteile: Darum lohnt sich Vinyl
Mit Vinylplatten entscheiden Sie sich für einen sehr strapazierfähigen und robusten Bodenbelag. Unsere Vinyl- und Designböden bestehen ausschließlich aus hygienischen Materialien, die fleckenunempfindlich und damit einfach zu reinigen und zu pflegen sind. Darüber hinaus ist das Material elastisch, sodass Sie sich im Alltag auf Ihrem Fußboden komfortabel bewegen können. Weiterhin zeichnet sich dieser Fußboden durch Schalldämmung und seine Resistenz gegenüber chemischen Mitteln wie z. B. Alkohol, Säuren, Laugen, Öl und Benzin aus.

Anwendungsbereiche: So vielseitig sind Vinylböden und Designböden

  • Designböden werden sowohl im Neubau als auch bei Renovierungsarbeiten eingesetzt – für Instandsetzungen in Wohnbereichen sind vor allem Fertigbodenelemente hervorragend geeignet.

  • Eine Verlegung in feuchten Räumen ist mit entsprechenden Produkten genauso möglich wie eine Installation auf Fußbodenheizung. Auch wenn Vinylböden grundsätzlich dimensionsstabil gegenüber Feuchtigkeit sind, sollte vor der Montage der jeweilige Untergrund geprüft werden, da dieser für die Verlegung eine entscheidende Rolle spielt.

  • Vinylplatten besitzen eine hohe Abriebfestigkeit und sind daher nicht nur in Wohnflächen, sondern auch in industriellen und gewerblichen Arbeitsbereichen verwendbar. Anhand der verschiedenen Nutzungsklassen erkennen Sie auf einen Blick, welche Vinyl- und Designböden sich für welchen Bereich am besten eignen.

  • Alle Böden werden speziellen Kontrollen unterzogen, sodass Sie sich bei zugelassenen und zertifizierten Vinylplatten sicher sein können, dass diese keine gesundheitsschädlichen Stoffe enthalten. Ob im Kinderzimmer oder im Flur: Vinylboden ist überall wohngesund.

Entscheiden Sie sich für Vinylböden von einem erfahrenen Hersteller: Ihre Kundenvorteile beim Holzfachmarkt Kleiner in Nusplingen

Hochwertige Produkte und eine qualifizierte Fachberatung überzeugen unsere Kunden seit vielen Jahren. Lassen auch Sie sich von unserer Produktvielfalt in Albstadt inspirieren: In unserer riesigen Ausstellung präsentieren wir Ihnen fast 100 verschiedene Designböden in allen Preisklassen. Unser Sortiment beinhaltet auch Massivvinyl für feuchte Räume sowie Trägerplattenvinyl für Wohnbereiche. Besuchen Sie uns und wählen Sie aus unseren aktuellen Trends Ihren Favoriten!

Neben einer kompetenten Beratung durch unser Fachpersonal gehört eine zuverlässige Montage ebenfalls zu unserem umfassenden Serviceprogramm: Nach einer fachmännischen Untergrundbeurteilung sowie entsprechender Vorbereitung verlegen unsere professionellen Handwerker Ihren Vinylboden zu fairen Preisen.

Unsere über 2500m2 große Ausstellung zeigt Ihnen nicht nur hochwertige Bodenbeläge wie Vinyl, Parkett und Laminat, sondern auch ein riesiges Angebot an exklusiven Türen. Vor Ort haben Sie außerdem die Möglichkeit, zu unseren Produkten das passende Zubehör und die richtigen Pflege- und Reinigungsmittel zu kaufen.

Montage- und Pflegehinweise für eine lange Haltbarkeit Ihrer Vinyl- und Designböden in der Region Nusplingen, Balingen, Albstadt und Tuttlingen

Im Gegensatz zu Parkettböden erfolgt die Verlegung von Vinyl entweder durch die Verbindung einzelner Klickelemente („schwimmende“ Verlegung) oder durch eine vollflächige Verklebung. Bedingt durch die einfache Montage können unsere Vinyl- und Designböden auf unkomplizierten Untergründen vom Heimwerker selbst verlegt werden. In unserer Filiale können Sie also auch entsprechendes Zubehör wie Folien, Unterlagen, ggf. Kleber und alle benötigten Werkzeuge kaufen. Ein optimales Ergebnis ist jedoch nur durch die Verlegung eines erfahrenen Profi-Handwerkers gewährleistet. Im Holzfachmarkt Kleiner können Sie daher auf Wunsch unseren Montageservice inklusive Untergrundbeurteilung sowie Untergrundvorbereitung in Anspruch nehmen.

Vinyl- und Designböden sind unempfindliche Bodenbeläge, sodass eine regelmäßige Trockenreinigung mit dem Besen oder dem Staubsauger in der Regel ausreichend ist. Sollte Ihr Fußboden geringe Verschmutzungen aufweisen, können Sie diese leicht mit einem feuchten Lappen beseitigen. Für hartnäckigen Schmutz empfehlen wir Ihnen unsere speziellen Reiniger, die Sie selbstverständlich ebenfalls in unserem Holzfachhandel erhalten. Dort beantworten wir Ihnen auch weitere Fragen zum Thema Pflege und Reinigung.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Vinyl- und Designböden? Unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen in Nusplingen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie dort gerne zu allen Produkten.
Jeden ersten Sonntag im Monat lädt unser Schautag außerdem dazu ein, entspannt durch unser Sortiment zu stöbern und Inspiration für zu Hause zu sammeln.


FAQ: Alles, was Sie über Vinylboden und Designboden wissen müssen

  1. Was ist der Unterschied zu anderen elastischen Fußböden wie z. B. Kork?
    Im Gegensatz zu Vinyl handelt es sich bei Kork um einen natürlichen Werkstoff, der sich durch seine geringe Wärmeleitung auch zum Dämmen eignet. Reine Vinylplanken bestehen dagegen nur aus dem Kunststoff PVC. Dafür punkten Vinylböden durch Ihre einfache Verlegung und sind daher auch für Einsteiger zu empfehlen.

  2. Sind Vinyl- und Designböden gesundheitsschädlich?
    Wenn die Böden als CE-zertifiziert gekennzeichnet sind, dann sind sie nicht gesundheitsschädlich. Zugelassene Vinylböden erfüllen also einerseits die vorgegebenen Richtlinien der VOC-Emissionsbegrenzung und liegen andererseits unterhalb der Grenzwerte des Raumklimas in privaten und öffentlichen Bereichen. Weiterhin enthalten zertifizierte Designböden keine gefürchteten Schadstoffe wie Formaldehyd sowie Weichmacher. Wenn Sie sich für einen zugelassenen Vinylboden entscheiden, erhalten Sie einen gesundheitsbewussten Fußboden ohne Risiken.

  3. Wer verlegt mir meinen Vinylboden? Könnte ich das selbst machen?
    Wenn der Untergrund geeignet ist, ist es einfach, Designböden zu verlegen. Ein Fachmann kann Ihnen bei der Untergrundbeurteilung helfen und demnach entscheiden, ob Sie Ihren Vinylboden selbst montieren können. Da Vinyl meistens „schwimmend“ mittels Klickelementen verlegt wird, ist eine Installation durch den Heimwerker in jedem Fall möglich. Beim Holzfachmarkt Kleiner erhalten Sie zusätzlich zu Ihrem Vinylboden das passende Zubehör wie Folien, Kleber und Unterlagen sowie alle benötigten Werkzeuge. Für kompliziertere Untergründe oder bei Unsicherheiten können Sie ebenfalls unseren Montageservice in Anspruch nehmen: Wir garantieren Ihnen ein perfektes Endergebnis, das Ihnen auch noch in vielen Jahren Freude bereiten wird.

    Anders sieht es aus, wenn Vinyl verklebt werden soll. Hier ist in jedem Fall ein erfahrener Experte gefragt, der für Sie ein optimales Ergebnis garantiert.