Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 bis 12.00 Uhr
  14.00 bis 18.30 Uhr
Sa08.00 bis 12.00 Uhr
So*14.00 bis 17.00 Uhr
*Schausonntag nur in Heidenstadt
Jeden ersten Sonntag im Monat
Keine Beratung / kein Verkauf

Parkettböden für die ganze Familie

Exklusive Bodenbeläge: Parkett im Holzfachmarkt Kleiner

Im Falle eines Neubaus oder im Rahmen von Renovierungsarbeiten sollten Sie stets im Hinterkopf behalten, dass Böden jeden Wohnraum maßgeblich beeinflussen. Für welchen Bodentypen Sie sich letzten Endes entscheiden, ist also sehr wichtig. Mit Parkett legen Sie den Fokus auf einen edlen, zeitlosen und repräsentativen Fußboden, der viele Vorteile mit sich bringt.

Parkett sorgt in jedem Zimmer in Ihrem Zuhause für ein besonderes Ambiente und wertet es dabei nicht nur optisch, sondern auch in Sachen Wohnqualität auf. Dabei können Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack entscheiden, denn Parkettboden zeichnet sich durch eine große Gestaltungsvielfalt aus.

Entscheiden Sie sich für qualitatives Parkett vom Experten: Mit dem größten Parkettstudio in der Region Albstadt, Balingen und Tuttlingen überzeugt der Holzfachmarkt Kleiner seine Kunden seit vielen Jahren.

Hochwertiges Parkett in Nusplingen: Unser Sortiment im Überblick

Im Holzfachmarkt Kleiner in Albstadt und Nusplingen erwartet Sie das größte Parkettstudio der Region.

In unserem Sortiment finden Sie viele unterschiedliche Parkettarten in zahlreichen Ausführungen. Entdecken Sie diverse Holzarten, Sortierklassen, Farben und Verlegmuster wie Fischgräten- und Schiffsbodenoptik oder Stabparkett. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden Parkettelemente in verschiedenen Formaten und Dicken: Je nach Geschmack können Sie sich in unserem Fachhandel für ein klassisches Format oder für lange und breite Ausführungen im Landhausstil entscheiden.

Produktaufbau: Dimensionsstabil und hochwertig
Parkett gehört in der Regel zu den unbehandelten Bodenbelägen und ist größtenteils als Mehrschichtparkettelement mit 3-schichtigem Aufbau erhältlich. Für die Qualität des Parketts ist die Nutzschicht entscheidend, die im Idealfall eine Mindestdicke von 2,5 mm aufweist. Da die oberste Schicht der größten Belastung ausgesetzt ist, sollte sie aus besonders hochwertigem, massivem Echtholz bestehen. Die übrigen Lagen können dagegen auch aus einfachem Holz oder aus Holzwerkstoffen wie HDF oder MDF bestehen. Für eine einwandfreie Qualität müssen die einzelnen Schichten miteinander verleimt sein. Neben 3-schichtigen Parkettelementen gibt es auch 2-schichtiges Parkett, das aufgrund der geringeren Qualität jedoch seltener vom Kunden genutzt wird.

Produktvorteile: Darum lohnt sich Parkett
Wenn Sie sich für unser Parkett entscheiden, erhalten Sie einen hochwertigen, zeitlosen sowie repräsentativen Bodenbelag, der den Wert Ihres Eigenheims oder Ihrer Wohnung langfristig steigert. Eine Investition lohnt sich nicht nur wegen der langen Haltbarkeit, sondern ist auch wirtschaftlich sinnvoll: Durch mehrfaches Abschleifen der einzelnen Elemente verlängern Sie die Nutzungsdauer des Fußbodens um ein Vielfaches. Darüber hinaus handelt es sich bei Parkett um einen pflegeleichten sowie äußerst stabilen und robusten Boden, der sich sogar gegen Stuhlbeine oder andere Möbel als druckbeständig erweist.

Anwendungsbereiche: Parkett kommt überall zur Geltung
Die Montage von Parkettfußboden ist sowohl im Zuge von Renovierungsarbeiten als auch für den hochwertigen Neubau geeignet, wobei die Verlegung in nahezu jedem Wohnraum möglich ist – sogar auf Fußbodenheizung. Selbst in feuchten Räumen wie in der Küche und im Badezimmer kann speziell für diese Zwecke vorgesehener Parkettboden verlegt werden. Aufgrund der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten wird jedes Zimmer mit Parkett zu einem optischen und individuellen Highlight.

Setzen Sie auf stilvolles Parkett vom Holzfachmarkt Kleiner und profitieren Sie von Ihren Kundenvorteilen in Albstadt

Besuchen Sie uns in Nusplingen-Heidenstadt oder in Albstadt-Tailfingen und entdecken Sie bei uns das größte Parkettstudio der Region. Auf unseren riesigen Mustertafeln zeigen wir Ihnen alle aktuellen Trends und Designs. Lassen Sie sich dabei von der großen Vielfalt und unseren hochwertig verarbeiteten Qualitätsprodukten für jede Preisklasse überzeugen. Mit Hilfe unserer visuellen PC-unterstützen Planung können Sie sich Ihren gewünschten Bodenbelag räumlich gleich viel besser vorstellen.
Unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen in jeder Situation helfend zur Seite. Wenn Sie nicht über die erforderlichen Montagekenntnisse verfügen, können Sie gerne unseren Handwerksservice in Anspruch nehmen.

In unserer über 2500m2 großen Ausstellung in Albstadt und Nusplingen können Sie sich zusätzlich zu unseren Bodenbelägen auch von unseren hochwertigen Türen inspirieren lassen. Selbstverständlich haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, ergänzend zu allen Parkettdesigns auch das passende Zubehör wie Fußleisten, Innen- und Außeneckprofile sowie Heizkörperrosetten und sogar Filzgleiter bei uns zu kaufen.

Montage- und Pflegehinweise: Mit diesen Tipps können Sie Ihr Parkett im Raum Balingen, Albstadt und Tuttlingen langfristig nutzen

  • Montage
    Da es sich bei Parkett um einen hochwertigen und exklusiven Fußboden handelt, empfehlen wir eine Selbstverlegung nur in Ausnahmesituationen (z. B. bei Fertigparkett) und mit ausreichend Erfahrung. Lassen Sie sich am besten vorab ausführlich in unserer Filiale beraten und beachten Sie die Montageanleitungen des jeweiligen Herstellers.

    Eine professionelle Verlegung durch erfahrene Handwerker ist grundsätzlich die ratsamere Alternative: Nur so ist eine optimale Montage und einwandfreie Nutzung auf lange Sicht gewährleistet. Wenden Sie sich an unser Fachpersonal, wenn Sie einen Montageservice benötigen.

  • Pflege
    Um die schöne Optik Ihres Parkettfußbodens langfristig aufrechtzuerhalten, sollten Sie unsere Pflegehinweise befolgen: Zum Schutz vor Kratzern und anderen Beschädigungen empfehlen wir, Filzgleiter unter sämtlichen Tischen und Stühlen anzubringen. Stark beanspruchte Bereiche können außerdem durch Matten oder Teppiche individuell geschützt werden. Im Rahmen der täglichen Reinigung sollte das Parkett mit einem Staubsauger gesäubert werden. Flüssigkeiten sind umgehend vom Bodenbelag zu entfernen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann der Fußboden mit speziellem Parkettreiniger feucht abgewischt werden. Selbstverständlich können Sie alle Pflegemittel bei uns im Fachhandel kaufen. Dort beraten wir Sie auch gerne ausführlich über den richtigen Umgang mit einem Parkettboden.

Sie haben noch Fragen zu unserem vielfältigen Angebot an Bodenbelägen wie z. B. Parkett? Besuchen Sie uns in Nusplingen und lassen Sie sich dort durch unser qualifiziertes Fachpersonal beraten. Außerdem haben Sie an unserem Schautag, der jeden ersten Sonntag im Monat bei uns in Nusplingen stattfindet, die Gelegenheit, sich vor Ort in Ruhe einen Überblick über unser Sortiment zu verschaffen und sich hilfreiche Anregungen zu holen.

Parkett- FAQ: Alle wichtigen Fragen für Sie beantwortet

  1. Woran erkenne ich hohe Qualität bei meinen Parkettelementen?
    Maßgeblich für die Qualität ist immer der Aufbau des Parketts. Qualitativ hochwertige Bodenelemente bestehen demnach aus drei Lagen, die in Fachkreisen als „Mehrschichtparkett“ bezeichnet werden. Dabei spielt vor allem die obere Schicht, die Nutzschicht, eine wichtige Rolle. Je dicker diese Oberflächenschicht ist, umso belastbarer und entsprechend hochwertiger ist sie auch (Mindestdicke: 2,5 mm). Um das Maximum an Qualität zu erreichen, sollte die Nutzschicht aus massivem Echtholz bestehen. Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die einzelnen Lagen miteinander verleimt sind.

  2. Wer verlegt mir meinen Parkettboden?
    Parkett kann vom versierten Heimwerker selbst schwimmend verlegt werden. Sollten Sie sich allerdings für eine vollflächige Verklebung des Bodens entscheiden, so erfordert dies besonderes Geschick und ist Sache eines Experten. Wenn Sie sich also eine professionelle Verlegung Ihres Parkettbodens wünschen, sollten Sie diese Aufgabe in jedem Fall fachkundigen Handwerkern überlassen. Im Holzfachmarkt Kleiner erwartet Sie ein erfahrener Montageservice zu fairen Preisen für ein optimales Endergebnis.

  3. Ist Parkett für die Verlegung in feuchten Räumen geeignet?
    Ja, Sie können Parkett ohne Bedenken in allen Zimmern verlegen. Speziell dafür konzipierte Dielen können auch in feuchten Räumen wie im Badezimmer oder in der Küche montiert werden. Da der Werkstoff Holz „hygroskopisch“ ist, trägt der Fußboden zur Regulierung des Raumklimas bei, indem Parkett Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und auch wieder abgeben kann.

  4. Was ist der Unterschied zwischen Ein-, Zwei- oder Mehrstab Parkett?
    Bei sogenanntem Einstab-Parkett handelt es sich um Dielen, deren Nutzschicht aus einem einzigen Stück Holz besteht. Bei Mehrstabparkett (z.B. 2- oder 3-Stab) besteht die Schicht hingegen aus mehreren Holzstücken, die miteinander verleimt wurden. So entsteht beispielsweise der bekannte Schiffsboden, der mit seiner visuell aufregenden Gestaltung kleine Räume optisch vergrößert. Das bekannteste Beispiel für Einstab-Parkett sind die beliebten Landhausdielen.